Home
Aktuelles
Presse
Förderer
Satzung
Mithelfen
Spenden
Kontakt
Impressum

Die neue Allgemeine Datenschutzerklärung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gültig ab den 25. Mai 2018 Mit Wirkung ab 25.5.2018 ist die Datenschutzverordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (DSGVO) in Kraft getreten. Die DSGVO enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten .Mit ihr sollen insbesondere die Grundrechte und Grundfreiheiten geschützt werden.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Beelener Warenkorb e.V.:

Bernd Hövener, Vorsitzender, Borgkamp 21, 48361 Beelen, Telefon: 02586-1643.

 

Verarbeitete Daten:

Persönliche Merkmale: Vor- und Zunamen,

Adress- und Telefondaten,

Finanzdaten: Kontonummer, IBAN

 

Verarbeitungszwecke im Beelener Warenkorb: Feststellung der Identität Durchführung des Zahlungsverkehrs (Beitragsangelegenheiten) .

 

Mitteilungen des Beelener Warenkorbs an die Mitglieder in schriftlicher oder elektronischer Form: Vereinsausübung im Sinne des Art. 12 DSGVO.

Die Erfüllung eigener gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen des Beelener Warenkorbs, wie z.B. der Informations-, der Mitteilungs-, der Auskunfts- und Aufbewahrungspflicht. Derartige Verpflichtungen bestehen z.B. gegenüber dem WHB, den Kreditinstituten, dem Fiskus.

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung:

Als mögliche rechtliche Grundlagen für die Durchführung des Vereinszwecks kommen in Betracht: Bei Einwilligung der betroffenen Person: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist: Art. 6 Abs. l lit. b DSGVO. Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die der Verantwortliche unterliegt: Art. 6 Abs. l lit. c DSGVO.

 

Dauer der Speicherung und Verarbeitungsdauer:

Die personenbezogenen Daten werden bis zu vollständigen Abwicklung der Mitgliedschaft im Verein gespeichert und verarbeitet.

 

Rechte als Betroffener der Datenverarbeitung:

Auskunftsrecht über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 15 DSGVO) Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden gem. Art. 17 DSGVO) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Mitteilungspflicht bei Berichtigung, Löschung oder Einschränkung personenbezogener Daten (Art. 19. DSGVO) Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung der Daten (Art. 21 DSGVO) Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO).

 

 

Zurück
 
info@beelener-warenkorb.de